Allgemein Begegnungen

Die heimlichen Schätze der Dortmunder Nordstadt

Die vorletzte Station des Spaziergangs ist erneut, wie schon der Beginn, eine faustdicke Überraschung. Mit dem Blick über die Dächer des Dortmunder Nordens von einer Dachterrasse kündigt sich schon zaghaft der angekündigte Sturm „Mortimer“an. Sonne, Wind, Wolken und erste Tropfen beenden die Tour zu…

29. September 2019
Allgemein Begegnungen

Schöner und gesunder Schwerter Stadtwald

Noch wird auf die öffentliche Bekanntmachung gewartet. Sollte sie demnächst kommen, passiert an einer besonderen Stelle im Schwerter Stadtwald: Erstmal nichts mehr. Etwa 16 Hektar Wald sind dann Wildnisentwicklungsgebiet. Dass dies aus einem ohnehin sehr gesunden Schwerter Wald geschieht, davon konnten sich nahezu 100…

22. September 2019
Allgemein

Hoesch-Park: Ein Spaziergang durch die Geschichte

Stadtteil-Geschichte im Spaziergang? Geht! Sehr gut sogar. Schon mal vorab: Ein sehr gelungenes Format, kurzweilig und lebendig, während auf dem besagten Gelände durch die Erzählung Vergangenheit und Gegenwart spürbar sind. Das Gelände: Der Hoesch-Park in Dortmund. Besonders lebendig in der jahrzehntelangen Geschichte wird sie…

15. September 2019
Begegnungen

Neue Erfahrungen beim Barcamp Dangast

Da sitzt man als 56-Jähriger in der letzten Session, um reihenweise kleine Bauklötzchen zu staunen. Was als „Blick über den Tellerrand“ zu einer Asienreise angekündigt war, entpuppte sich als ein lebendiger Austausch von Pia, Marty und Liv über eine einjährige Reise in viele Kontinente,…

8. September 2019
Begegnungen

Das Format Barcamp braucht mehr Moderation

  Das erste Barcamp Corporate Blog in Dortmund hat mit gut 85 Teilgeberinnen einen erstaunlichen guten Aufschlag hingelegt. In der nahezu unglaublich Camp-geeigneten Jugendherberge mitten in der Dortmunder Innenstadt standen für Erfahrene und Newbies innerhalb der gewohnten halben Stunde der Planung eine Reihe von…

2. September 2019
Allgemein Begegnungen Veranstaltungen

re:publica: Das stetige Wachsen einer Idee

Länger, größer, immer internationaler, mehr Teilnehmerinnen, mehr Panels, mehr Vortragende: Die re:publica wächst weiter von Jahr zu Jahr. Sie dockt das „Netzfest“ und die Tincon an, bezieht das nachbarschaftliche Technik-Museum ein, bietet neue Formate, ändert sich, und bleibt noch immer: die re:publica. Wer schlau…

13. Mai 2019
Allgemein Arbeit Begegnungen

Ganz gut: Trennung

Es begann in Aachen. Nach dem Umzug von der schwäbischen Ostalb in die wunderbare Grenzstadt stand erneut der Umzug in die bayerische Grenzregion an. Nahezu anderthalb Jahre im Keller, weil in der kleinen Wohnung kein Platz dafür: Etwa 800 Bücher, die schon etliche Umzüge…

2. Mai 2019
Begegnungen Veranstaltungen

Danke, Barcamp Ruhr!

Die agile Organisation der DB Systel, das sehr kluge Aufschlauen bei Romy über Pinterest, die fünf Sprachen der Liebe, die Komplexität, das durchaus andere Strukturieren von sehr schlanken Webseiten und schließlich das sehr interessante „Barcamp to go“ von Berthold waren am Ende die Sessions,…

24. März 2019
Allgemein Begegnungen

Twitter: Noch immer eine Liebeserklärung

Auch, wenn es nervt: Opa erzählt von früheren Zeiten. Wir twitterten lustig um uns her, und lernten uns kennen. Als Folger und Folglinge. Diskutierten, quatschten den Tag über, Twitter als Büroflur, veranstalteten #Montagsrunde über die ersten Streaming-Dienste, lasen uns gegenseitig auf Veranstaltungen Tweets vor,…

27. Februar 2019
Begegnungen Projekt

Der Stefan und sein Crowdfunding

Ganz ehrlich: Ich treffe immer wieder sehr interessante Menschen, mit denen ich mich sehr gern unterhalte, diskutiere; sehr gern auch etwas mit ihnen unternehme. Und ab und zu ist jemand dabei, der mich wirklich beeindruckt. Dann sage ich auch mal „Whow!“, wenn auch hinter…

3. Februar 2019